Hauptmenü

Hartwig Thalers Trennwände

Hartwig Thalers Trennwände aus Glas und Edelstahl schaffen durch ihre positive, naturbezogene Bildwelt eine erholsame und zugleich anregende Atmosphäre. 34 Einzelmotive sind in höchster Material- und Ausführungsqualität zu einem Teppich aus Pflanzen, Tieren, Menschen und Sonnen verwoben. In klaren, frischen Rhythmen breitet sich das ornamentale Figurengeflecht aus. Bewohner und Besucher sind umgeben von einer Leben und Licht atmenden, schützenden Haut, sind aufgenommen in ein einzigartiges, neues Raumgefühls, das die Phantasie anregt, das Träume und Hoffnungen weckt.

Read more...

Adam&Eva

Die Wohnanlage Adam & Eva wird zwischen der Plosestrasse und dem linkem Eisackdamm - in fußläufiger Nähe zur Brixner Fußgängerzone - errichtet. Die Nähe zur Altstadt, der direkte Zugang zum linken Eisackdamm sowie der unverbaubare Blick gegen Westen prägen diesen Standort.

Read more...

Stroblhof in der Zeitung Architektur Sūdtirol

Der Stroblhof in Eppan reicht mit seinen Wurzeln bis in das 17.
Jahrhundert zurück. Seit 1900 wird er als Gastwirtschaft im Familienbetrieb geführt. Heute präsentiert sich das Weingut mit angeschlossenem Restaurant als respektables Vier-Sterne-Hotel,
das in den Jahren 2014/15 nach den Plänen der A Saggio-Architekten umgebaut worden war. Dabei wurden 29 Zimmer sowie

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Facebook